Unterspannbahnen / Unterdeckbahnen

6 Produkte

Anzeigen von 1 - 6 von 6 Produkten
Ansehen
0104 Kluth Unterspannbahn UDB-A Mono 210 SK - ab 2,16 € / m²0104 Kluth Unterspannbahn UDB-A Mono 210 SK - ab 2,16 € / m²

Monolithische, nageldichtende, diffusionsoffene Highend-Unterdeckbahn mit einem Flächengewicht 210 g und doppelten Selbstklebestreifen.

Eigenschaften

  • Klassifizierung UDB-A /USB-A
  • Freibewitterungszeit als Dachbahn 6 Monate
  • Hoch flexibel und nageldichtend
  • Ideal für Dachkonstruktionen mit geringer Neigung
  • ideal auch für aufwendige Konstruktionen im Dach- und Wandbereich
  • Auch für Konstruktionen mit geringer Dachneigung
  • Gemäß den Anforderungen von ZVDH und EnEV
  • Auch für den Einsatz unter Photovoltaikmodulen freigegeben
  • rutschhemmend auch bei feuchter Oberfläche
  • Freibewittungszeit als Behelfsdeckung mit benanntem Zubehör 6 Wochen
  • Materialgarantie beim ZVDH hinterlegt
  • UV-, frost- und hitzebeständig
  • Keine Dehnung aufgrund von Temperaturschwankungen
  • 3-lagig
  • Mit 2 Selbstklebestreifen
  • Hohe Durchtritt- und Durchsturzsicherheit
  • Gemäß DIN 13859-1 und DIN 13859-2
  • Hoch diffusionsoffen
  • Alterungsbeständig
  • Extrem reißfest und robust
  • Öl- und Tensidebeständig
  • Für Neubau und Sanierung
  • Für hinterlüftete und nicht hinterlüftete Konstruktionen
  • Wind- und schlagregendicht
  • Schlagregentest TU Berlin bestanden
  • Systemgarantie
  • Einfache Verlegung
  • Blendfrei und rutschfest
  • Aufgedruckte Überlappungslinien für einfache Verarbeitung
  • Zur Direktauflage auf die Dämmung oder Schalung
  • Regensicheres Unterdach

Die Kluth UDB-A Mono 210 SK ist eine diffusionsoffene, Highend-Unterspann-, Unterdeck- und Schalungsbahn für anspruchsvolle Dachkonstruktionen. Die Dachbahn besitzt einen 3-lagigen Aufbau aus Vlies und einer monolithischen PUR Funktionsmembran. Aufgrund der flexiblen PUR Funktionsmembrane hat Die Bahn hervorragende nageldichtende Eigenschaften. Das Vlies auf der Ober- und Unterseite schützt die Funktionsmembran vor mechanischen Beschädigungen. Die Bahn ist aufgrund Ihres Aufbaus extrem reißfest, langlebig und alterungsbeständig. Kluth UDB-A Mono 210 SK ist für den Einsatz unter Photovoltaikanlagen geeignet. Ganz besonders bei aufwendigen Dachkonstruktionen, bei deinen eine lange Freibewitterungszeit gefragt ist, ist die Steildachbahn bestens geeignet. Die Bahn ist rutschhemmend ausgerüstet und bietet auch bei nassen / feuchten Wetterbedinungen maximale Sicherheit für den Verarbeiter. Kluth UDB-A Mono 210 SK ist für exponierte Lagen geeignet.

Mit den Kluth Systemkomponenten ist eine Verlegung bis 10° Dachneigung möglich. Die Steildachbahn ist ebenfalls Öl- und Tensidebeständig. Die Steildachbahn lässt sich leicht über den Sparren ziehen und ist somit schnell und einfach zu Verlegen. Durch die integrierten Selbstklebestreifen lässt sich die Bahn sicher und dauerhaft Verkleben. Kluth UDB-A Mono 210 SK ist für Neubau und Sanierung sowie für hinterlüftete und nicht hinterlüftete Dachkonstruktionen geeignet. Die Dachbahn kann als Behelfsdeckung bzw. regensicheres Unterdach eingesetzt werden.

Technische Daten

  • Gewicht: 210 g/m²
  • Wasserdichtheit: W1
  • Sd-Wert: 0,16m
  • Temperaturbeständigkeit: -40°C / +100°C
  • Brandverhalten: Klasse E-d2
  • Reißkraft längs: 500 N/50mm
  • Reißkraft quer: 420 N/50mm
  • Dehnung längs: 35% (25%-45%)
  • Dehnung quer: 45% (40%-70%)
  • Weiterreißkraft längs: >230
  • Weiterreißkraft quer: >250
  • Freibewitterungszeit als Behelfsdeckung: 6 Wochen
  • Freibewitterungszeit: 6 Monate

Weitere Informationen

Die meisten Unterspann-und Unterdeckbahnen werden heute noch mit einer Funktionsmembrane aus PP hergestellt, die auch häufig als mikroporöse Bahnen bezeichnet werden. Damit eine solche Bahn diffusionsoffen wird, werden dem PP Granulat teilweise bis zu 70 % Calziumkarbonat zugefügt, dass nach einem Reckprozess, hierbei wird die Folie axial oder biaxial auseinandergezogen und das Calziumkarbont bildet dabei kleine Gänge und mikroporöse Öffnungen, damit eine Dampfdiffusion stattfinden kann. Bei diesen Folien ist Qualitätsentscheidend wie hoch bzw. wie niedrig die zugefügte Menge Calziumkarbonat ist. Je höher der Anteil ist, umso weniger ist die Haltbarkeit dieser Membrane. Wir setzen in unseren Standard Produkten eine Funktionsmembrane mit einem Calziumkarbonat Anteil von 30% ein. Diese Produkte besitzen auch die Garantiehinterlegung beim ZVDH.

Monolitische PUR Funktionsmembrane

Polyurethan (PUR) ist ein Polymer, das aus einer Kette organischer Einheiten mit Carbamat (Urethan)-Bindungen besteht. PUR-Materialien gehören zu der Gruppe der thermoplastischen Elastomere (TPE). Der Vorteil von Polyurethan liegt in der günstigen Kombination physikalisch-chemischer Eigenschaften und in der einfachen Verarbeitbarkeit. Beide Merkmale gestatten die Bereitstellung sehr wettbewerbsfähiger technischer Lösungen. Polyurethane werden mithilfe von Einspritzmaschinen verarbeitet und haben sich inzwischen seit vielen Jahren auf dem Gebiet der Dichtungstechnik bewährt, speziell in der Hydraulik. Polyurethane unterscheiden sich von den herkömmlichen Elastomeren durch ihre höhere mechanische Festigkeit. Weitere bemerkenswerte Eigenschaften dieses Materials sind die hohe Abrieb-, Extrusions- und Verschleißbeständigkeit, die hohe Belastbarkeit durch hohe Drücke, einschließlich einer hohen Reiß- und Dehnungsfestigkeit. Polyurethane besitzen (auch bei hohem Härtegrad) bei Temperaturen zwischen -40°C und + 100°C eine gute Flexibilität, sowie eine ausgezeichnete Ozon- und Alterungsbeständigkeit. Polyurethane sind auch für Anwendungen geeignet, bei denen sie mit mineralischen Fetten oder Ölen, Hydraulikölen des Typs H, HL, HLP, silikonhaltigen Ölen und Fetten, schwerentflammbaren Hydraulikflüssigkeiten des Typs HFA und HFB, oder mit reinen aliphatischen Kohlenwasserstoffen in Berührung kommen.
Die Dampfdiffusion bei der Monolitischen PUR Funktionsmembrane funktioniert ohne Zusatz von Calziumkarbont über ein bereits kleines Dampfteildruckgefälle. Die Monolitischen PUR Funktionsmembrane hat somit keine Löcher und besteht aus einem Teil, deshalb spricht man bei solchen Folien auch von monolitischen Folien.
Für Bahnen mit dieser Funktionsmembrane erteilen wir eine Systembezogene Objektgarantie von 10 Jahren.

Wählen Sie Varianten
0102 Kluth Unterspannbahn UDB-A 170 SK - ab 1,13 € / m²0102 Kluth Unterspannbahn UDB-A 170 SK - ab 1,13 € / m²

Strapazierfähige und hoch diffusionsoffene Unterdeckbahn mit einem Flächengewicht von 170 g und doppelten Selbstklebestreifen.

Eigenschaften

  • Klassifizierung UDB-A /USB-A
  • Gemäß den Anforderungen von ZVDH und EnEV
  • Freibewitterungszeit als Behelfsdeckung: 6 Wochen
  • Materialgarantie beim ZVDH hinterlegt
  • 2 Selbstklebestreifen
  • 3-lagig
  • Gemäß DIN 13859-1 und DIN 13859-2
  • Hoch diffusionsoffen
  • Durchtrittsicher
  • Schlagregentest TU Berlin bestanden
  • Systemgarantie
  • Einfache Verlegung
  • Blendfrei und rutschfest
  • Aufgedruckte Überlappungslinien für einfache Verarbeitung
  • Für alle belüfteten und unbelüfteten Steildächer
  • Zur Direktauflage auf die Dämmung oder Schalung

Die Kluth UDB-A 170 SK ist eine 3-lagige selbstklebende Unterspannbahn welche aus einer Funktionsmembran besteht die zwischen zwei PP-Spinnvliesen verbaut ist. Die extrem robusten Vliesschichten schützen die Funktionsmembran und verleihen der Steildachbahn eine enorme Reißfestigkeit. Die Kluth UDB-A 170 SK kann als Unterspann-, Unterdeck-  und Schalungsbahn sowie als Windbremse im Fassadenbau eingesetzt werden. Die Bahn ist mit einem doppelten Selbstklebestreifen ausgerüstet und lässt sich somit einfach und dauerhaft verlegen. Kluth UDB-A 170 SK ist hoch diffusionsoffen und zeichnet sich durch seine hohe Stabilität, Schlagregensicherheit, Langlebigkeit und Durchtrittsicherheit aus.

Technische Daten

  • Gewicht: 170 g/m²
  • Wasserdichtheit: W1
  • Sd-Wert: 0,02m
  • Temperaturbeständigkeit: -40°C / +100°C
  • Brandverhalten Klasse E
  • Reißkraft längs: 380 N/50mm
  • Reißkraft quer: 220 N/50mm
  • Dehnung längs: 60%
  • Dehnung quer: 80%
  • Weiterreißwiderstand längs: 150 N
  • Weiterreißwiderstand quer: 200 N
  • Freibewitterungszeit als Behelfsdeckung: 6 Wochen
  • Freibewitterungszeit: 3 Monate
Wählen Sie Varianten
0701 Kluth Unterspannbahn UDB-A 150 SK - ab 1,11 € / m²0701 Kluth Unterspannbahn UDB-A 150 SK - ab 1,11 € / m²

Die UDB-A 150 SK ist eine 3-lagige selbstklebende Unterspannbahn welche aus einer Funktionsmembran besteht die zwischen zwei PP-Spinnvliesen verbaut ist.

Eigenschaften

  • 3-lagiger Aufbau, Funktionsmembran ist geschützt
  • ZVDH Klassifizierung: UDB-A/USB-A
  • Gemäß den Anforderungen von ZVDH und EnEV
  • Hoch diffusionsoffen, Sd-Wert: 0,02m
  • 2 Klebestreifen
  • Hergestellt in Deutschland
  • UV-Stabilität: 3 Monate
  • Als Behelfsdeckung freigegeben: 4 Wochen
  • Geprüfte Qualität
  • Entwickelt und hergestellt in Deutschland
  • Entspricht den Anforderungen des ZVDH
  • Schlagregentest TU Berlin bestanden

Die UDB-A 150 SK ist eine 3-lagige selbstklebende Unterspannbahn welche aus einer Funktionsmembran besteht die zwischen zwei PP-Spinnvliesen verbaut ist. Die robusten Vliesschichten schützen die Funktionsmembran und verleihen der Steildachbahn eine sehr hohe Reißfestigkeit. Die UDB-A 150 SK kann als Unterspann-, Unterdeck- und Schalungsbahn sowie als Windbremse im Fassadenbau eingesetzt werden. Die Bahn ist mit einem doppelten Selbstklebestreifen ausgerüstet und lässt sich somit einfach und dauerhaft verlegen. Kluth UDB-A 150 SK ist hoch diffusionsoffen und zeichnet sich durch seine hohe Stabilität, Schlagregensicherheit, Langlebigkeit und Durchtrittsicherheit aus.

Technische Daten

  • Gewicht: 150 g / m²
  • Wasserdichtheit: W1
  • SD-Wert: 0,02 m
  • Temperaturbeständigkeit: - 40 °C - + 100 °C
  • Brandverhalten: Klasse E
  • Reißkraft längs: 300 N / 50 mm
  • Reißkraft quer: 190 N / 50 mm
  • Dehnung längs: 61 %
  • Dehnung quer: 70 %
  • Weiterreißwiderstand längs: 150 N
  • Weiterreißwiderstand quer: 190 N
0107 Kluth UDB-A Metall Drainage Bahn SK- Trennlage - ab 4,36 € / m²0107 Kluth UDB-A Metall Drainage Bahn SK- Trennlage - ab 4,36 € / m²

Kluth UDB-A Metall Drainage Bahn SK ist eine atmungsaktive Trennlage für belüftete und nicht belüftete Steildächer mit Metalldeckung.

Eigenschaften

  • für belüftete und unbelüftete Metalldächer und Metallfassaden
  • Atmungsaktive Trennlage
  • Konstante Hinterlüftung verhindert Kondensatbildung
  • Schützt vor Korrosion
  • Senkt den Schallpegel um bis zu 14 dB(A)
  • 3-lagig
  • 2 Selbstklebestreifen
  • Geeignet für alle handelsüblichen Materialien wie Titanzink, Edelstahl, Aluminium, Kupfer und verzinktem Stahl
  • Klassifizierung UDB-A
  • Geeignet zur direkten Auflage auf die Schalung
  • 4-lagiger Aufbau (450 g / m²)
  • Hoch diffusionsoffen
  • Schlagregentest TU Berlin bestanden
  • Geglätteter Vliesrücken für einfache Verlegung.
  • Energiesparmembran

Kluth UDB-A Metall Drainage Bahn SK ist eine atmungsaktive Trennlage für belüftete und nicht belüftete Steildächer mit Metalldeckung. Das 8 mm starkes Polypropylen-Mono Filament Gelege (Wirrfasermatte) sorgt für eine konstante Hinterlüftung der Materialeindeckung und verhindert zuverlässig die Kondensatbildung und somit die Korrosion der Eindeckung. Das Gelege fungiert als Drainageschicht und verhindert Feuchtigkeitsstaus an der Metallunterseite, da das Kondensat zur Traufe abgeleitet wird. Restfeuchte der Schalung und Sparren wird durch die hochdiffusionsoffene Unterdeckbahn nach außen abgeleitet.

Durch den Einsatz der Kluth UDB-A Metall Drainage Bahn SK wird der durch Regen und Hagel erzeugte Schallpegel um bis zu 14 dB(A) reduziert. Die beidseitig angebrachten Klebebänder ermöglicht eine wirtschaftlich optimale und technisch winddichte Verarbeitung. Kluth UDB-A Metall Drainage Bahn SK eignet sich als Trennlage für alle gebräuchlichen Materialien an Metalldächern und Metallfassaden: z. B. Titanzink, Edelstahl, Aluminium, Kupfer und verzinktem Stahl.

Technische Daten

  • Gewicht: 450 g / m2
  • Wasserdichtheit: W1
  • SD-Wert: 0,02 m
  • Temperaturbeständigkeit: - 40 °C - + 80 °C
  • Brandverhalten: Klasse E
  • Reißkraft längs: 315 N / 50 mm
  • Reißkraft quer: 210 N / 50 mm
  • Dehnung längs: 65 %
  • Dehnung quer: 60 %
  • Weiterreißwiderstand längs: 305 N
  • Weiterreißwiderstand quer: 340 N
  • Freibewitterungszeit als Behelfsdeckung: 2 Wochen
  • Freibewitterungszeit: 3 Monate
Wählen Sie Varianten
0106 Kluth UDB-A MORIZZ 230 SK - ab 1,79 € / m²0106 Kluth UDB-A MORIZZ 230 SK - ab 1,79 € / m²

Hoch diffusionsoffene Steildachbahn mit extremer Reißfestigkeit und doppelten Selbstklebestreifen.

Eigenschaften

  • 3-lagiger Aufbau Funktionsmembran ist geschützt (230 g / m²)
  • Klassifizierung: UDB-A / USB-A
  • Geeignet für die Verlegung unter großformatigen Dacheindeckungen gemäß DIN 4426
  • Gemäß den Anforderungen des ZVDH und EnEV
  • Freibewitterungszeit als Behelfsdeckung: 6 Wochen
  • Schlagregen geprüft
  • Geprüft von der KIWA
  • Extrem hohe mechanische Belastbarkeit, Reißkräfte > 600 N / 50 mm
  • Durchtrittsicher
  • Entwickelt und produziert in Deutschland
  • Hoch diffusionsoffen
  • 2 hochwertige Selbstklebestreifen
  • Geglätteter Vliesrücken für einfache Verlegung.
  • Energiesparmembran

Die Kluth UDB-A MORIZZ SK ist ein 3-lagiges Produkt welches aus einer Funktionsmembran besteht die zwischen zwei PP-Spinnvliesen verbaut ist. Die extrem robusten Vliesschichten schützen die Funktionsmembran und verleihen der Steildachbahn eine extreme Reißfestigkeit (> 600 N / 50 mm). Die Kluth UDB-A MORIZZ SK kann als Unterspann-, Unterdeck- und Schalungsbahn sowie als Windbremse im Fassadenbau eingesetzt werden. Die Bahn ist mit einem doppelten Selbstklebestreifen ausgerüstet und lässt sich auch bei kühleren Temperaturen sicher verkleben. Aufgrund des geglätteten Vliesrückens lässt sich die Bahn einfach verlegen.

UDB-A MORIZZ SK ist hoch diffusionsoffen und zeichnet sich durch seine hohe Stabilität, Schlagregensicherheit und Langlebigkeit. Der robuste Aufbau bietet dem Verarbeiter maximale Sicherheit / Durchtrittsicherheit. Das Produkt ist für die Verlegung unter großformatigen Dacheindeckungen gemäß DIN 4426 geeignet.

Technische Daten

  • Gewicht: 230 g / m2
  • Wasserdichtheit: W1
  • SD-Wert: 0,02 m
  • Temperaturbeständigkeit: - 40 °C - + 100 °C
  • Brandverhalten: Klasse E
  • Reißkraft längs: 620 N / 50 mm
  • Reißkraft quer: 550 N / 50 mm
  • Dehnung längs: 50 %
  • Dehnung quer: 70 %
  • Weiterreißwiderstand längs: 305 N
  • Weiterreißwiderstand quer: 340 N
  • Freibewitterungszeit Behelfsdeckung: 6 Wochen
  • Freibewitterungszeit: 3 Monate
Wählen Sie Varianten
0100 Kluth Unterspannbahn UDB-A 135 SK - ab 1,00 € / m²0100 Kluth Unterspannbahn UDB-A 135 SK - ab 1,00 € / m²

Hoch diffusionsoffene Unterdeckbahn mit einem Flächengewicht von 135 g und doppelten Selbstklebestreifen.

Eigenschaften

  • Klassifizierung UDB-A /USB-A
  • Gemäß den Anforderungen von ZVDH und EnEV
  • Freibewitterungszeit als Behelfsdeckung: 2 Wochen
  • Materialgarantie beim ZVDH hinterlegt
  • 3-lagig
  • 2 Selbstklebestreifen
  • Gemäß DIN 13859-1 und DIN 13859-2
  • Hoch diffusionsoffen
  • Schlagregentest TU Berlin bestanden
  • Als Behelfsdeckung freigegeben
  • Systemgarantie
  • Einfache Verlegung
  • Blendfrei und rutschfest
  • Aufgedruckte Überlappungslinien für einfache Verarbeitung
  • Für alle belüfteten und unbelüfteten Steildächer
  • Zur Direktauflage auf die Dämmung oder Schalung

Die Kluth UDB-A 135 SK ist ein 3-lagige Unterspannbahn welche aus einer Funktionsmembran besteht die zwischen zwei PP-Spinnvliesen verbaut ist. Die Vliesschichten schützen die Funktionsmembran und verleihen der Steildachbahn eine hohe Reißfestigkeit. Die Kluth UDB-A 135 SK kann als Unterspann-, Unterdeck-  und Schalungsbahn sowie als Windbremse im Fassadenbau eingesetzt werden. Die Bahn ist mit einem doppelten Selbstklebestreifen ausgerüstet und lässt sich somit einfach und dauerhaft verlegen. Kluth UDB-A 135 SK ist hoch diffusionsoffen und zeichnet sich durch seine hohe Stabilität, Schlagregensicherheit, Langlebigkeit aus.

Technische Daten

  • Gewicht: 135g/m²
  • Wasserdichtheit: W1
  • Sd-Wert: 0,02m
  • Temperaturbeständigkeit: -40°C / +100°C
  • Brandverhalten Klasse E
  • Reißkraft längs: 282 N/50mm
  • Reißkraft quer: 181 N/50mm
  • Dehnung längs: 76%
  • Dehnung quer: 49%
  • Weiterreißwiderstand längs: 120 N
  • Weiterreißwiderstand quer: 150 N
  • Freibewitterungszeit als Behelfsdeckung: 2 Wochen
  • Freibewitterungszeit: 3 Monate
Wählen Sie Varianten